Blaubeermuffins mit Bourbon Vanille

Blaubeermuffins mit Bourbon Vanille

  • translation missing: es.blogs.article.post_date_html
  • I18n Error: Missing interpolation value "date" for "Publicado por {{ author }} en {{ date }}"

Unser Traumpaar: Blaubeermuffins mit Vaynilla Bourbon Vanille und Bos Cheri Tee! Liebe Grüße aus dem Paradies. Hierfür benötigt ihr:

250g Weizenmehl
150g Rohrzucker
100g flüssige Butter/ 80ml Rapsöl
1 Ei
250ml Buttermilch
2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1/2 TL Vaynilla Bourbon Vanille Pulver
250g frische Blaubeeren

Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 180 Grad) vorheizen. Die flüssige Butter oder Öl mit Ei und der Buttermilch in einer Schüssel zu einer cremigen Masse verrühren. Zucker, Mehl, Backpulver, Vanille Pulver und Natron in einer zweiten Schüssel vermischen und nach und nach unter die Eier-Buttermilch-Mischung rühren. Vorsichtig die Blaubeeren unterheben.

Eine Muffinform mit kleinen Papierförmchen auskleiden. Die Papierförmchen zu 2/3 mit Teig füllen. Die Muffins in der Mitte des vorgeheizten Ofens für ca. 20 Minuten backen. Auf einem Gitter abkühlen lassen und mit einer Tasse Bois Cheri Tee aus Mauritius genießen.

Dejar un comentario

Por favor tenga en cuenta que los comentarios deben ser aprobados antes de ser publicados